Dr. med. Gerrit Weisberg

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
(hausärztliche Versorgung)

Beruflicher Werdegang & Qualifikationen:

Dezember 2019Eintritt als Facharzt für Innere Medizin (hausärztliche Versorgung), Gastroenterologie, in das edh – End- und Dickdarmzentrum Hannover im Angestelltenverhältnis
2018 bis 2019Tätigkeit als hausärztlicher Internist in Hemmingen
2010 bis 2017Teilzeittätigkeiten als Praxisvertreter, Honorararzt, Assistenzarzt in verschiedenen Praxen
1979 bis 2010niedergelassen in eigener internistischer Hausarztpraxis in Essen
1979Urlaubs- und Krankheitsvertretungen in der verschiedenen Praxen als Vorbereitung auf die Niederlassung
1977Anerkennung zum Facharzt für Innere Medizin
1977 bis 1979Tätigkeit als Oberarzt in der Abteilung für Innere Medizin des Marienhospitals Witten
sowie der Abteilung für Innere Medizin des St. Vincenz Krankenhauses Essen
1977 bis 1979Tätigkeit als Lehrer für die Auszubildenden zur Krankenschwester und zum Krankenpfleger am jeweiligen Krankenhaus
1977Anerkennung zum Facharzt für Innere Medizin
1972 bis 1977Tätigkeit als Assistenzarzt an verschiedenen Kliniken (Klinik für Innere Medizin des Dreifaltigkeitskrankenhauses Köln, Pathologisches Institut der Universität Köln, Klinik für Innere Medizin des Ev. Krankenhauses Essen-Werden, Klinik für Innere Medizin des Marienhospitals Witten)
1973Promotion zum Thema „Fehleranalyse und Optimierung der Thrombozytenzählung“
1972Approbation
1965 bis 1970Studium der Humanmedizin in Köln