Dr. med. Christina Blume

Fachärztin für Viszeralchirurgie

Beruflicher Werdegang & Qualifikationen:

August 2020Eintritt als Fachärztin für Viszeralchirurgin in das edh – End- und Dickdarmzentrum Hannover im Angestelltenverhältnis
August 2022Erwerb der Zusatzbezeichnung Proktologie
2018 bis 2019Fachärztin in der Klinik für für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie und Koloproktologie des Vinzenzkrankenhaus Hannover in Kooperation mit dem End- und Dickdarmzentrum Hannover
2015 Anerkennung als Fachärztin für Viszeralchirurgie einschließlich der Zusatzweiterbildung „Spezielle Viszeralchirurgie“
2012 bis 2017Assistenzärztin in Weiterbildung, später Fachärztin in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie des Klinikums Lippe Detmold
2009 bis 2012Assistenzärztin in Weiterbildung in der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie des Klinikum Hildesheim
in dieser Zeit: 6-monatige Weiterbildung Intensivmedizin in der Klinik für Anästhesie
2010Promotion zum Thema: „Effektivität der Pulsatilen Perfusion: Ein Vergleich der Rollerpumpe Stöckert S III und der Diagonalpumpe DeltaStream® DP 1 durch Bestimmung des Energy Equivalent Pressure im Modellkreislauf“
2006Approbation
2000 bis 2006Studium der Humanmedizin in Hannover

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der Coloproktologen Deutschlands e. V. (BCD)
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen e. V. (BDC)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)