Dr. med. Jürgen Meier zu Eissen

Facharzt für Chirurgie

Beruflicher Werdegang & Qualifikationen:

aktuellDr. Jürgen Meier zu Eissen arbeitet inzwischen in einem Angestelltenverhältnis im edh – End- und Dickdarmzentrum Hannover
2004Gründung der Gemeinschaftspraxis für Koloproktologie End- und Dickdarmzentrum Hannover 
1985 Gründung und Aufbau einer koloproktologischen Praxis, dem heutigen edh, mit Belegabteilung für spezielle Koloproktologie
1978 bis 1985leitender Oberarzt in der Abteilung für spezielle Koloproktologie der chirurgischen Abteilung im Akademischen Lehrkrankenhaus Herford
1976 bis 1978Oberarzt an der Chirurgischen Abteilung im Akademischen Lehrkrankenhaus Herford mit Abteilung für spezielle Koloproktologie
1975Assistenzarzt im Krankenhaus Herford
1968 bis 1975Assistenzarzt in den Chirurgischen Abteilungen Berlin-Buch und Köpenick
1973Anerkennung zum Facharzt für Chirurgie
1968Promotion
1968Wissenschaftlicher Assistent am Anatomischen Institut der Humboldt Universität
1965 bis 1966Pflichtassistenz im Rahmen der Ausbildung zum Mediziner
1959 bis 1965Studium der Humanmedizin in Berlin

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der Coloproktologen Deutschlands e. V. (BCD) (Gründung- und Ehrenmitglied)
  • Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie e. V. (DGK) (Gründungsmitglied)
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen e. V. (BDC) (Gründungsmitglied)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Collegium Internationale Chirurgiae Digestivae (CICD)
  • Norddeutsche Arbeitsgemeinschaft für Koloproktologie e. V. (Gründungsmitglied)