Sie sind hier: Wissenschaft und Fortbildung / Wissenschaft / Vorträge
Donnerstag, 17. August 2017

Sprechzeiten

montags bis freitags
8 bis 12 Uhr und
13 bis 17 Uhr

Online-Terminvergabe

0511 - 646 646-0
info@edh.de

Hildesheimer Straße 6
30169 Hannover

Aegidientorplatz 2a
30159 Hannover


Vorträge

Diese Auflistung gibt Ihnen einen Überblick über die Vortragsaktivitäten der Ärzte des edh in den vergangenen Jahren.

Die Aufzählung erfolgt in einer chronologisch absteigenden Reihenfolge und nennt Titel, Namen des Vortragenden, Zeitpunkt und Namen der Veranstaltung sowie den Veranstaltungsort.

  • Abszesse und Fisteln der anorektalen Region
    C. Tamme, Februar 2017, Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachen, Hannover
  • Anale Inkontinenz
    G. Kolbert, November 2016, Vorsitz der Sitzung "Anale Inkontinenz II", 28. Kongress der Deutschen Kontinenz-Gesellschaft, Baden-Baden
  • Kompliktionsmanagement bei proktochirurgischen Standardverfahren: Komplikationsmanamgent nach Fistel- und Fissuroperationen
    G. Kolbert, Oktober 2016, 6. Hannoveraner Koloproktologiekurs, Hannover
  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    G. Kolbert, September 2016, Koloproktologischer Grundkurs, Hamburg
  • Die Akne innversa perinealis
    G. Kolbert, Mai 2016, Aktuelle Proktologie, Berlin
  • Pharmakotherapie in der Proktologie
    G. Kolbert, März 2016, 42. Deutscher Koloproktologen-Kongress (Satelliten-Symposium), München
  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    G. Kolbert, März 2016, Koloproktologischer Grundkurs, München
  • Anale Inkontinenz: konservative und operative Möglichkeiten
    G. Kolbert, Januar 2016, 7. Proktologischer Workshop: Praktische Proktologie, Hamburg
  • OP-Techniken: Hämorrhoidalleiden: Grundlagen Anatomie und Physiologie
    G. Kolbert, November 2015, 5. Hannoveraner Koloproktologiekurs, Hannover

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    G. Kolbert, September 2015, Koloproktologischer Grundkurs, Leipzig

  • Leitsymptom Schmerz
    G. Kolbert, September 2015, 26. Coloproktologische Seminar Hannover, Hannover

  • Funktionelle Störungen: Inkontinenz
    M. Stoll, September 2015, 26. Coloproktologische Seminar Hannover, Hannover

  • Leitsymptom Schwellung
    U. Bergmann, September 2015, 26. Coloproktologische Seminar Hannover, Hannover

  • Funktionelle Störungen: Obstipation
    M. Stoll, September 2015, 26. Coloproktologische Seminar Hannover, Hannover

  • Leitsymptom Juckreiz
    C. Tamme, September 2015, 26. Coloproktologische Seminar Hannover, Hannover

  • Der alltägliche Fall: Schmerzhafte Fissur und Proktitis
    G. Kolbert, September 2015, 26. Coloproktologische Seminar Hannover: Proktologie im Praxisalltag, Hannover

  • Analinkontinenz
    G. Kolbert, Juni 2015, VIII. Lüneburger Gastroenterologisches Seminar, Lüneburg

  • Proktologische Pharmakotherapie
    G. Kolbert, Mai 2015, Aktuelle Proktologie, Berlin

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    G. Kolbert, Mai 2015, Koloproktologischer Grundkurs, Berlin

  • Notfälle in der Proktologie: Der perianale Abszess: Diagnostik und Management
    G. Kolbert, März 2015, Bundeskongress Chirurgie 2015, Nürnberg

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    G. Kolbert, März 2015, Koloproktologischer Grundkurs, München

  • Der Schmerz in der Proktologie
    G. Kolbert, Januar 2015, 4. Proktologischer Workshop „Praktische Proktologie“, Hamburg

  • Therapie der Stuhlinkontinenz: New kids on the block
    G. Kolbert, Januar 2015, 7. Innsbrucker Coloproktologie Wintertagung, Innsbruck

  • Grenzentscheidungen in der Koloproktologie anhand von Fallbeispielen
    G. Kolbert, November 2014, CACP Herbsttagung 2014, Essen

  • Proktologie: Was der Urologe wissen sollte
    G. Kolbert, November 2014, uroh Urologengenossenschaft Hannover, Hannover

  • Technikgestützte Methoden: Solesta®, FenixTM, AMS, Gracilisplastik
    G. Kolbert, Oktober 2015, 4. Hannoveraner Koloproktologiekurs, Hannover

  • Operationstechniken im Beckenboden: Rektumprolaps
    Stoll, M., Oktober 2014, 4. Hannoveraner Operationskurs Proktologie, Hannover

  • Der besondere Fall: Peranale Blutung – Was tun?
    G. Kolbert, September 2014, 25. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    G. Kolbert, September 2014, Koloproktologischer Grundkurs, Leipzig

  • Komplette Spaltung und primäre Rekonstruktion
    G. Kolbert, September 2014, 8. Herbsttagung der DGAV: Viszeralmedizin 2014, Leipzig

  • Funktionelle Störungen in der Koloproktologie
    Stoll, M., September 2014, Jahrestagung der DGAV 2014, Leipzig

  • Koloproktologisches Kolloquium
    Stoll, M., September 2014, Jahrestagung der DGAV 2014, Leipzig

  • Anorektale Blutungen
    Stoll, M., September 2014, 25. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Inkontinenz in der täglichen Praxis
    G. Kolbert, Mai 2014, Aktuelle Proktologie, Berlin

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    G. Kolbert, April 2014, Koloproktologischer Grundkurs, München

  • Funktionelle Störungen in der Koloproktologie
    Stoll, M., April 2014, Koloproktologischer Grundkurs, München

  • Koloproktologisches Kolloquium
    Stoll, M., April 2014, Koloproktologischer Grundkurs, München

  • Stuhlentleerungsstörungen – Konservative Therapie im Alter
    Stoll, M., April 2014, 40. Deutscher Koloproktologenkongress, München

  • Proktologie für den Hausarzt: Prolaps
    Stoll, M., April 2014, 120. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, Wiesbaden

  • Darmkrebs - Grundlagen und Innovationen
    Tamme, C. (Moderator der Veranstaltung), Viszeralchirurgisches Seminar der Henriettenstiftung, März 2014, Hannover
  • Anale Befunde bei CED
    Tamme C., CED Arbeitskreis Hannover, März 2014, Hannover
  • Darmkrebsmonat März - Expertenrunde
    Tamme C., März 2014, Klinikum Region Hannover, Hannover

  • Crohn-Fisteln … - Sind besondere OP-Techniken erforderlich?
    G. Kolbert, Januar 2014, 5. Proktologischer Workshop: Praktische Proktologie, Hamburg
  • Häufige proktologische Krankheitsbilder in der Hausarztpraxis
    Tamme, C., Dezember 2013, Ärzteverein Hannover, Hannover

  • Stomatherapie bei Stuhlinkontinenz
    Stoll, M., November 2013, 25. Kongress der Deutschen Kontinenzgesellschaft, Hannover

  • Technik der STARR-Operation
    Stoll, M., November 2013, 25. Kongress der Deutschen Kontinenzgesellschaft, Hannover

  • STARR-Operationen – Contra
    Stoll, M., November 2013, 25. Kongress der Deutschen Kontinenzgesellschaft, Hannover
  • Proktochirurgische Eingriffe bei CED - Was ist sinnvoll?
    Tamme, C., Oktober 2013, Klinikum Region Hannover, Hannover
  • Biofeedback-Training
    Kolbert, G., September 2013, Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Sacrale Nervenstimulation
    Roblick, M., September 2013, Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Anale Inkontinenz – Sphinkterrekonstruktion
    Stoll, M., September 2013, 24. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., September 2013, Koloproktologischer Grundkurs, Jahrestagung der DGAV 2013, Nürnberg

  • Funktionelle Störungen in der Koloproktologie
    Stoll, M., September 2013, Jahrestagung der DGAV 2013, Nürnberg

  • Analfistel: Klassische Operationsverfahren
    Stoll, M., September 2013, 3. Hannoveraner Operationskurs Proktologie, Hannover
  • Sphinkter-Rekonstruktion
    Stoll, M., September 2013, Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Koloproktologische Funktionsstörungen des Beckenbodens
    Stoll, M., Juni 2013, Symposium des Beckenbodenzentrums Hannover, Hannover
  • Operative Möglichkeiten beim Pilonidalsinus
    Kolbert,. G., Juni 2013, Aktuelle Proktologie, Berlin

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., Mai 2013, Koloproktologischer Grundkurs, München
  • Abszesse und Fisteln der anorektalen Region
    Tamme, C., Mai 2013, Koloproktologischer Grundkurs, Dresden
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms
    Kolbert, G., Mai 2013, Koloproktologischer Grundkurs, Dresden
  • Proktologie in der urologischen Praxis: Wie kann und soll ich erkennen und behandeln? Abgrenzung zur Tumortherapie
    Kolbert, G., Mai 2013, Hamburgische Urologische Fortbildungsinitiative, Hamburg

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie (Koloproktologischer Grundkurs)
    Stoll, M., März 2013, 38. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., März 2013, Koloproktologischer Grundkurs, München

  • Perioperatives Management in der Proktologie: Indikation und Zeitpunkt von Reinterventionen (Koloproktologischer Aufbaukurs)
    Stoll, M., März 2013, 38. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München
  • Abszesse und Fisteln der anorektalen Region
    Tamme, C., März 2013, Koloproktologischer Grundkurs, Hamburg
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms
    Kolbert, G., März 2013, Koloproktologischer Grundkurs, München
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms
    Kolbert, G., März 2013, Koloproktologischer Grundkurs, Hannover

  • Fistelchirurgie – Verschluss mit Muskelrekonstruktion
    Stoll, M., September 2012, 23. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie (Koloproktologischer Grundkurs)
    Stoll, M., September 2012, Jahrestagung der DGAV 2012, Hamburg

  • Rektumprolaps transanal / präanal
    Stoll, M., September 2012, 2. Hannoveraner Operationskurs Proktologie, Hannover
  • Anal- und Hämorrhoidalprolaps
    Kolbert, G., September 2012, 2. Hannoveraner Operationskurs Proktologie, Hannover
  • Abszesse und Fisteln der anorektalen Region
    Tamme, C., September 2012, Koloproktologischer Grundkurs, München

  • Beckenbodeninsuffizienz: Behandlung von Defekten des hinteren Kompartimentes aus koloproktologischer Sicht
    Stoll, M., Juni 2012, Urogynäkologischer Aufbaukurs der AGUB, Hannover

  • Besonderheiten der proktologischen Wunde und deren Versorgung
    Stoll, M., Mai 2012, Aktuelle Proktologie, Berlin
  • Abszesse und Fisteln der anorektalen Region
    Tamme, C., März 2012, Koloproktologischer Grundkurs, München
  • Analfissur
    Kolbert, G., Februar 2012, Symposium "Vielfalt der Proktologie", Wiesbaden
  • Update Chirurgie der Analfisteln
    Kolbert, G., Februar 2012, Fortbildungsveranstaltung BDC/ANC, Hannover
  • Kasuistiken: Aus Fehlern lernen
    Kolbert, G., November 2011, Medica, Düsseldorf
  • Notfälle in der Proktologie
    Kolbert, G., November 2011, Medica, Düsseldorf
  • Der besondere Fall: VAAFT: Neue Technik - Problem gelöst
    Kolbert, G., Tamme, C., Stoll, M., Roblick, M., September 2011, Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Proktologische Standards: Sinus pilonidalis
    Kolbert, G., September 2011, 22. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Der besondere Fall: Schmerzhafte Fissur und Proktitis
    Kolbert, G., September 2011, 22. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Anamnese und Diagnostik in Koloproktologie
    Tamme, C., September 2011, Grundkurs Proktologie, Leipzig
  • Der besondere Fall
    Tamme, C., September 2011, 22. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., September 2011, DGAV-Jahrestagung, Leipzig
  • Leitlinien-gestützter Standard Hämorrhoiden
    Stoll, M., September 2011, 22. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumskarzinoms (Koloproktologischer Grundkurs)
    Kolbert, G., September 2011, Leipzig
  • Anale Inkontinenz: Schicksal oder chirurgische Herausforderung
    Roblick, M. September 2011, Fortbilungsveranstaltung des Ärztevereins Hameln-Pyrmont, Hameln

  • Neurostimulation des Analkanals und Schließmuskelersatz
    Roblick, M., Juni 2011, Klinikum Siloah, Hannover

  • Stuhlinkontinenz - ein häufig verkanntes Leiden
    Roblick, M., Juni 2011, 3. Internationalen Woche der Kontinenz, Klinikum Nordstadt, Hannover

  • Abszesse und Fisteln der anorektalen Region
    Tamme, C., Mai 2011, Hannoveraner Operationskurs: Proktologie, Hannnover

  • Hämorrhoiden und Analprolaps
    Stoll, M., Mai 2011, Hannoveraner Operationskurs: Proktologie, Hannover

  • Schmerz in der Proktologie
    Kolbert, G., Mai 2011, Aktuelle Proktologie, Berlin
  • Wundheilungsstörung und Wundinfekt (Koloproktologischer Aufbaukurs)
    Stoll, M., März 2011, 37. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München
  • Kontinenzstörung und Folgeerscheinung (Koloproktologischer Aufbaukurs)
    Kolbert, G., März 2011, 37. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München
  • Komplikationsmanagement nach proktologischen Eingriffen (Koloproktologischer Aufbaukurs)
    Kolbert, G., März 2011, 37. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumskarzinoms (Koloproktologischer Grundkurs)
    Kolbert, G., März 2011,37. Koloproktolegen-Kongress, München

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., März 2011, 37. Deutscher Koloproktologen-Krongress, München

  • Hämorrhoiden: Management von Komplikationen nach Stapler-Hämorrhoidopexie
    Stoll, M., März 2011, BDC-BNC-Kongress, Nürnberg

  • Beckenbodeninsuffizienz: Behandlung von Defekten des hinteren Kompartimentes aus koloproktologischer Sicht
    Stoll, M., Januar 2011, Urogynäkologischer Aufbaukurs der AGUB, Hannover

  • Analfistel – Chirurgische Techniken
    Stoll, M., Januar 2011, 20 Jahre Jubiläum Mitteldeutscher Arbeitskreis für Koloproktologie, Dresden

  • Operative Versorgung von Analfisteln
    Kolbert, G., Dezember 2010, 186. Tagung der Vereinigung, Nordwestdeutscher Chirurgen, Hamburg

  • Ambulante Proktochirurgie: Was ist medizinisch sinnvoll? Was ist ökonomisch vertretbar?
    Stoll, M., Dezember 2010, 186. Tagung der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen, Hamburg

  • Kasuistiken: Aus Fehlern lernen - Anale Ulcera unklarer Herkunft
    Kolbert, G., November 2010, Medica, Düsseldorf
  • Biofeedback - Sinn und Unsinn
    Kolbert, G., November 2010, Medica, Düsseldorf
  • Symptomorientierte Diagnostik analer Schmerzen: Was ist obligat - fakulativ - obsolet?
    Kolbert, G., Oktober 2010, Koloproktologie: 20 Jahre im Rückblick, Münster
  • Neuromodulation in der Medizin am Beispiel der Inkontinenz
    Roblick, M., Oktober 2010, International Institute of Neurosurgery, Hannover
  • Hämorrhoiden und Analprolaps: Beschwerdeorientierte stadienadaptierte Therapie
    Stoll, M., Oktober 2010, Fachweiterbildung Klinikum Siloah, Hannover
  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., September 2010, Jahrestagung DGAV 2010, Stuttgart
  • Prolaps - Phänomen oder Problem
    Stoll, M., September 2010, 21. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Der besondere Fall
    Tamme, C., September 2010, 21. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Entzündliche Darmerkrankungen: Proktitis, Colitis und Crohn
    Kolbert, G., Juni 2010, Patientenseminar Hannover, Hannover

  • Bewährtes zur operativen Hämorrhoidentherapie
    Stoll, M., Juni 2010, Stader Expertengespräch Proktologie, Stade
  • Diagnostik und Therapie der Inkontinenz in der Praxis
    Kolbert, G., Mai 2010, Seminar „Aktuelle Proktologie“, Berlin
  • Hämorrhoiden modern
    Kolbert, G., April 2010, Falk Gastro Forum, Bremerhaven
  • Neuromodulation - Sakrale Nervenstimulation
    Roblick, M,. April 2010, INI - International Neurosurgical Institute, Hannover
  • Ambulante Hämorrhoidektomie
    Roblick, M., April 2010, 127. Deutscher Chirurgenkongress, Berlin
  • Sakrale Nervenstimulation
    Roblick, M,. April 2010, MDR, Sendung „Mit Rat und Tat“, MDR Fernsehen, Fernsehbeitrag
  • Anale Inkontinenz
    Roblick, M., April 2010, HR1, Medizin Aktuell, NDR Hörfunk, Hörfunkbeitrag
  • Symptomorientierte Diagnostik: Obligat, Fakultativ, Obsolet
    Kolbert, G., März 2010, 36. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München
  • Abszesse und Fisteln der anorektalen Region
    Tamme, C., BCD Grundkurs, München
  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., März 2010, BCD Grundkurs, München
  • Indikation und Durchführung der offenen Hämorrhoidektomie mit und ohne Plastik: Techniken und Fallen
    Kolbert, G., Januar 2010, Ärztliche Fortbildung des EDZE, Hamburg
  • Hämorrhoidalleiden - Tabu einer Volkskrankheit: Diagnostik und moderne Therapiemethode
    Kolbert, G., November 2009, Qualitätszirkel Stapelfeld, Hamburg-Stapelfeld

  • Beckenbodeninsuffizienz: Behandlung von Defekten des hinteren Kompartimentes aus koloproktologischer Sicht
    Stoll, M., Januar 2010, Urogynäkologischer Aufbaukurs der AGUB, Hannover

  • Sigmadivertikulitis: Ambulantes Management und Differentialdiagnosen
    Stoll, M., Dezember 2009, Herbstsymposium im Klinikum Siloah, Hannover
  • Operative Therapie der Fissur - State of the art
    Kolbert, G., November 2009, Medica Seminar Analerkrankungen, Düsseldorf

  • Sinus pilonidalis: Ätiologie, Pathogenese und Epidemiologie
    Kolbert, G., Oktober 2009, DGVS Jahrestagung 2009, Hamburg

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., Oktober 2009, DGVS-Tagung, BCD Grundkurs, Hamburg
  • Kasuistik: outlet obstruction - STARR/transstar Operation
    Kolbert, G., Oktober 2009, Qualitätszirkel der Koloproktologen Nordwestdeutschland, Bremen
  • Anale Blutung
    Roblick, M., September 2009, Gesundheitstage Seelze, Hannover
  • Analfissur: stadienadaptierte Therapie
    Kolbert, G., Juni 2009, Viszeralchirurgische Tage Bonn „Fokus Anorektum“, Bonn
  • Darminkontinenz und Möglichkeiten: Vorsorge und Therapie
    Kolbert, G., Juni 2009, World Continence Week, Hannover
  • Therapie des Prolaps
    Roblick, M., Juni 2009, Qualitätszirkel der Koloproktologen Nordwestdeutschland, Bremen
  • Ambulante Operationen: Qualität, Kooperation und Ausbildung
    Kolbert, G., Mai 2009, 126. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., Mai 2009, BCD Grundkurs, Dresden
  • Seltene Differenzialdiagnoseeiner Analfistel
    Roblick, M., Mai 2009, 126. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München
  • Darmfunktion, Darminkontinenz und Möglichkeiten von Vorsorge und Therapie
    Kolbert, G., März 2009, Selbsthilfegruppe Inkontinenz, Hannover
  • Ist die Sphinkterotomie obsolet?
    Kolbert, G., März 2009, 35. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München
  • Koloproktologischer Aufbaukurs 'Analfissur'
    Kolbert, G., März 2009, 35. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München
  • Präventive Koloskopie
    Tamme, C., März 2009, Einweihung edh, Hannover
  • Komplikationen der Fissur
    Kolbert, G., März 2009, 20. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Analplastische Rekonstruktion
    Stoll, M., März 2009, 20. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Standarddiagnostik in der Proktologie
    Stoll, M., März 2009, 20. Coloproktologie-Seminar, Hannover

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., März 2009, BCD Grundkurs, München

  • Besonderheiten der proktologischen Wunde
    Stoll, M., März 2009, 35. Koloproktologen-Kongress, München
  • Hämorrhoiden: Operation mit dem Stapler‘
    Tamme, C., März 2009, 20. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Hämorrhoiden-Operation mittels Liga Sure
    Roblick, M., März 2009, 20. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Beckenbodeninsuffizienz: Behandlung von Defekten des hinteren Kompartimentes aus koloproktologischer Sicht
    Stoll, M., Januar 2009, Urogynäkologischer Aufbaukurs der AGUB, Hannover
  • Aktuelle Trends in der Fistelchirurgie
    Kolbert, G., November 2008, Medica Seminar Analerkrankungen, Düsseldorf
  • Operative Therapie bei ODS
    Kolbert, G., November 2008, Media Seminar Analerkrankungen, Düsseldorf
  • Transtar aus der Sicht des Trainers
    Roblick, M., November 2008, Beckenboden-Seminar, Berlin
  • Koloproktologischer Grundkurs: Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms
    Kolbert, G., Oktober 2008, 2. Jahrestagung der DGAV, Berlin
  • How to do it – Sinus pilonidalis
    Kolbert, G., Oktober 2008, 22. Chirurgentag BDC, Berlin
  • Neue Therapieformen - Löst der Fistel-Plug das Problem besser?
    Kolbert, G., Oktober 2008, 22. Chirurgentag BDC, Berlin
  • Analfistel: Sphinkterspaltung und primäre Rekonstruktion
    Stoll, M., Oktober 2008, 22. Chirurgentag BDC, Berlin

  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., Oktober 2008, BCD Grundkurs, Berlin

  • Die chronische Wunde in der Proktologie
    Stoll, M., Juni 2008, 151. Tagung der Nordwestdeutschen Chirurgen, Oldenburg
  • Analfistel und Analabszess - von Diagnose und Erstbehandlung bis zur Therapie durch den Spezialisten
    Kolbert, G., April 2008, 6. Bochumer Proktologie Seminar, Bochum
  • Qualität und Management in der ambulanten Chirurgie
    Kolbert, G., April 2008, 125. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin
  • Koloproktologischer Aufbaukurs: Fistelrezidiv: Was tun?
    Kolbert, G., März 2008, 34. Deutscher Koloproktologen Kongress, München
  • Fistel-Exstirpation mit Muskelnaht
    Kolbert, G., März 2008, 19. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Komplexe Fisteltherapien
    Kolbert, G., März 2008, 19. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Rectumkarzinom - reicht die Koloskopie?
    Kolbert, G., März 2008, 19. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Anamnese und Diagnostik in der Koloproktologie
    Stoll, M., März 2008, BCD Grundkurs, München

  • Abszessformen und ihre Versorgung
    Stoll, M., März 2008, 19. Coloproktologie-Seminar, Hannover

  • Paraanorektale Fistel nach Seed-Implantation
    Stoll, M., März 2008, 19. Coloproktologie-Seminar, Hannover
  • Abszesse und Fisteln der anorektalen Region
    Tamme, C., März 2008, Koloproktologischer Grundkurs, München
  • Fistel-Extirpation mit Flap-Technik
    Tamme, C., März 2008, Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Obstipation - sinnvolle operative Maßnahmen
    Kolbert, G., November 2007, Medica Seminar Aktuelle Proktologie, Düsseldorf
  • Aktuelle Entwicklungen in der Koloproktologie
    Kolbert, G., November 2007, Niedersachsen-Stammtisch Koloproktologie, Witten-Herdecke
  • Schmerztherapie in der ambulanten Chirurgie
    Kolbert, G., November 2007, 3. Jahrestagung der CAAS, Köln

  • Das Ulcus recti simplex
    Stoll, M., November 2007, 180. Tagung der Nordwestdeutschen Chirurgen, Hamburg
  • Anamnese und Diagnostik in Koloproktologie
    Tamme, C., September 2007, Grundkurs Proktologie, Bochum
  • Proktologie für die Praxis
    Kolbert, G., September 2007, Ärztliche Fortbildung, Kevelaer

  • Innovationen in der Proktologie: Versorgung eines Ulcus recti simplex mittels Transtar
    Stoll, M., September 2007, DGVS-Tagung, Bochum

  • Beckenbodeninsuffizienz: Chirurgisches Therapiekonzept und sein Algorithmus
    Stoll, M., September 2007, Bückeburg
  • Inkontinenz was tun - Stuhlinkontinenz
    Kolbert, G., Juni 2007, 1. Deutscher Kontinenztag, Hannover
  • Septische Proktochirurgie - was ist wie ambulant machbar
    Kolbert, G., Mai 2007, 124. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München

  • Akne inversa
    Stoll, M., Mai 2007, 124. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München
  • Darminkontinenz und Möglichkeiten von Vorsorge und Therapie
    Kolbert, G., April 2007, Selbsthilfegruppe Inkontinenz, Hannover

  • Die STARR-Operation zur Behandlung der Outlet-Obstruction
    Stoll, M., April 2007, Qualitätszirkel der Koloproktologen Nordwestdeutschlands, Bremen

  • Anale Inkontinenz: Pre- and postanal repair
    Stoll, M., März 2007, 18. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Kontinenzerhalt um jeden Preis?
    Stoll, M., März 2007, 18. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Anale Inkontinenz
    Tamme, C., März 2007, 18. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover

  • Grundlagen und Optionen einer koloproktologischen Praxis
    Stoll, M., Januar 2007, Sophien-Klinik, Hannover
  • Standortbestimmung 2006: Stadiengerechte Therapie des Hämorrhoidalleidens
    Kolbert, G., November 2006, Medica Seminar Aktuelle Proktologie, Düsseldorf
  • Standortbestimmung 2006: Prolapsformen - Chirurgische Therapie
    Kolbert, G., November 2006, Medica Seminar Aktuelle Proktologie, Düsseldorf

  • Grundlagen der Proktologie
    Stoll, M., November 2006, Kolo-Proktologie Update 2006, Schleswig

  • Der Beckenboden und seine Schwächen: Anorektaler Prolaps, obstruktives Defäkationssyndrom und Inkontinenz
    Stoll, M., November 2006, Kolo-Proktologie Update 2006, Schleswig

  • How to do it - Hämorrhoidektomie nach Miligan-Morgan
    Kolbert, G., Oktober 2006, 20. Chirurgentag des BDC, Berlin
  • Analekzem - Definition und Ätiologie
    Tamme, C., Oktober 2006, 20. Chirurgentag des BDC, Berlin
  • Chirurgische Therapie der Hämorrhoiden
    Tamme, C., Oktober 2006, 7. Interdisziplinäre Tagung des gastroenterologischen Schwerpunkts Klinikum Hannover-Siloah, Hannover
  • Koloproktologischer Grundkurs: Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms
    Kolbert, G., September 2006, 61. Jahrestagung der DGVS, Hannover

  • Chirurgische Rektozelenkorrektur: Von wo, wie, wann?
    Stoll, M., September 2006, Fokus Beckenboden, Hannover
  • Ambulante, konservative und operative Hämorrhoidaltherapie - Machbarkeit, Neuerungen, Grenzen
    Kolbert, G., Mai 2006, 123. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin
  • Laparoskopische Kolonchirurgie beim Karzinom -Was ist evidenzbasiert
    Tamme, C., Mai 2006, Qualitätszirkel der Koloproktologen Nordwestdeutschland, Bremen
  • Schmerzhafte Hämorrhoiden
    Tamme, C., März 2006, 17. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Analkarzinome - Diagnostik und chirurgische Therapie
    Kolbert, G., März 2006, 17. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Inkontinenz und Rektumprolaps nach Fissurektomie
    Kolbert, G., März 2006, 17. Coloproktologie-Seminar Hannover, Hannover
  • Sinus pilonidalis - Ätiopathologie und chirurgische Therapie
    Kolbert, G., Februar 2006, Fortbildung BDC/ANC Friederikenstift, Hannover

  • STARR: Modeerscheinung oder hilfreiche Innovation
    Stoll, M., Februar 2006, 14. Norddeutscher Proktologenstammtisch, Winsen/Luhe
  • Standortbestimmung 2005: Konservative Fissurbehandlung
    Kolbert, G., November 2005, Medica 2005 Seminar Aktuelle Proktologie, Düsseldorf
  • Standortbestimmung 2005: Staplerhaemorhoidektomie HAL
    Kolbert, G., November 2005, Medica 2005 Seminar Aktuelle Proktologie, Düsseldorf
  • Sinus pilonidalis – Ätiologie
    Kolbert, G., Oktober 2005, 19. Chirurgentag des BDC, Hamburg
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms Koloproktologischer Grundkurs
    Kolbert, G., September 2005, 60. Jahrestagung der DGVS, Köln
  • Minimal-invasive Chirurgie in der Palliation maligner Tumore des Gastrointestinaltraktes
    Tamme, C., September 2005, Gastroenterologisches Symposium, Klinikum Hannover, Hannover
  • Analfistel - Diagnostik und Therapie
    Kolbert, G., Juli 2005, Symposium Aktuelle Proktologie, Wiesbaden
  • Aktuelle Proktologie
    Kolbert, G., Juni 2005, Proktochirurgie, Breselenz
  • Fisteln der analen Region: Standardtherapie der Fisteln
    Kolbert, G., April 2005, 122. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms Koloproktologischer Grundkurs
    Kolbert, G., März 2005, 31. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München
  • Standards und minimal-invasive chirurgische Therapie bei CED
    Tamme, C., März 2005, Arzt-Patienten-Seminar, Deutsche Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung, Klinikum Hannover, Hannover
  • Schwierige Polypen und flache Adenome - endoskopische, laparoskopische oder kombinierte Resektion?
    Tamme, C., Februar 2005, 7. Internationales Symposium: Diagnostische und Therapeutische Endoskopie, Düsseldorf
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms
    Kolbert, G., Dezember 2004, Koloproktologischer Grundkurs, Frankfurt
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms
    Kolbert, G., November 2004, Koloproktologischer Grundkurs, Hannover
  • Stuhlinkontinenz und Obstipation beim Erwachsenen
    Kolbert, G., Oktober 2004, 16. Kongress Deutsche Kontinenz Gesellschaft, Hamburg
  • Obstipation – Was kann man den Betroffenen raten?
    Kolbert, G., Oktober 2004, 16. Kongress Deutsche Kontinenz Gesellschaft, Hamburg
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms
    Kolbert, G., Oktober 2004, Koloproktologischer Grundkurs, Leipzig
  • Laparoskopische Mesh-Reparation einer parastomalen Hernie
    Tamme, C., Juni 2004, 2. Jahrestagung der Deutschen Herniengeschellschaft (DHG), Stuttgart
  • Ambulante Proktologie
    Kolbert, G., Mai 2004, Symposium Aktuelle Proktologie, Wiesbaden
  • Hämorrhoiden: Diagnostik - stadiengerechte Therapie
    Kolbert, G., April 2004, 121. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München
  • Sklerosierung und Barron-Ligatur
    Kolbert, G., April 2004, 121. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München
  • Ambulante Proktologie: Was ist möglich? Was ist bezahlbar?
    Kolbert, G., April 2004, Aktuelle Proktologie, Hamburg
  • Laparoscopic repair of a hernia with titanium mesh
    Tamme, C., April 2004, 2. Panhellenic Hernia Congress, Athen
  • Diagnostik in der Coloproktologie
    Kolbert, G., März 2004, 15. Coloproktologie Seminar Hannover, Hannover
  • Aktueller Stand der Therapie des Rektumkarzinoms
    Kolbert, G., März 2004, Koloproktologischer Grundkurs, München